Bericht aus der Gemeindezeitung

Das Warten auf die Frühjahrssaison hat begonnen

Unser alljährliches Trainingslager, welches normalerweise immer in etwa Mitte März stattfindet, mussten wir für dieses Jahr leider absagen. Es ist das erste Mal seit 2007 (unser erstes Trainingslager fand 2008 in Umag statt), dass wir uns nicht in Richtung Süden zur Vorbereitung auf die Frühjahrssaison begeben. Doch in dem vergangenen bzw. auch diesjährigen Jahr ist ohnehin alles anders, so konnten wir auch kein einziges Hallentraining abhalten und ebenso an ein Aufbautraining im Freien war bisher noch nicht zu denken.

Wie auch in den letzten Berichten wiederhole ich mich hier gerne, wenn ich schreibe, wir hoffen alle, dass sich die Situation wieder normalisieren wird und wieder an ein Training bzw. Meisterschaftsspiel am Schleißheimer Fußballplatz zu denken ist. Momentan hält sich die Mannschaft mit individuellen Laufeinheiten fit, wobei wir natürlich alle das gemeinsame Spiel mit dem Ball vermissen. Nichts desto trotz sind wir zuversichtlich, dass die Frühjahrssaison dennoch, zwar mit einiger Verspätung, starten wird und das motiviert uns auch in der derzeitigen Phase. Auch wenn sich an der Tabelle nichts geändert hat, dennoch ein Update zur Tabellensituation nach der Herbstsaison:

Preisschnaps-Turnier am 13. Februar 2021 – 10-jähriges Jubiläum

Auch das diesjährige Preisschnaps-Turnier konnte leider nicht zum gewohnten Termin stattfinden. Ein Ersatztermin wäre ev. noch bis Ende April möglich, da ab Mai ob des vollen Schleißheimer Veranstaltungskalenders bzw. der geplanten Veranstaltungen beim GH Huber und auch wegen der Fußballmeisterschaft kein Termin mehr gefunden werden kann. Aufgrund der aktuellen Aussichten gehen wir momentan leider eher davon aus, dass wir unser 10-jähriges Jubiläum auf nächstes Jahr verschieben werden müssen.

 Kindertraining – Ausblick Frühjahr 2021

Leider war es auch nicht möglich, das für heuer seit längerem wieder geplante Kinder-Hallentraining durchzuführen. Ebenso ist es aktuell weiterhin nicht gestattet ein sinnvolles Training mit Kindern aus mehr als 2 verschiedenen Haushalten und ohne Verletzung der 2 Meter Abstandspflicht abzuhalten. Wir fürchten genauso wie vermutlich alle ÖFB Vereine, je länger kein Fußballspielen für Kinder möglich ist, umso schwieriger wird es sein, unseren Nachwuchs wieder für diesen tollen Sport zu begeistern. Wir bemerkten bereits im Herbst einen Rückgang vor allem bei den etwas älteren Kids (ab 10 Jahren) nachdem im Frühjahr letzten Jahres lange kein Training erlaubt war und wir danach nicht sofort mit dem beliebten Training starteten.

Jedenfalls könnte es je nach weiterem Pandemieverlauf bereits mit Mitte / Ende März zu Lockerungen im Bereich des Kindertrainings kommen, auf welche wir sehr hoffen. Jedenfalls haben wir im Verein geplant mit 07. April 2021 (erster Mittwoch nach Ostern) wieder zur gewohnten Zeit von 17:00 – 18:15 Uhr mit dem Kindertraining zu starten, sofern eine sinnvolle Durchführung möglich ist. Unser langjähriger Jugendtrainer Daniel Milich wird dabei wieder von ausgewählten Spielern der Herrenmannschaft unterstützt.

In diesem Sinne hoffen wir, in absehbarer Zeit wieder zahlreiche Abende auf dem Schleißheimer Fußballplatz verbringen zu können und dabei Freude am Sport zu haben. Bis dahin wünscht der FC Union Schleißheim weiterhin viel Gesundheit und frohe Ostern.

                                                                                                                          

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s